Vorsorge

Vorsorgeuntersuchung

Die Vorsorgeuntersuchung bietet allen Personen ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnsitz in Österreich einmal pro Jahr ein umfangreiches Untersuchungsprogramm. Ihre Vorteile: Ergeben die medizinischen Untersuchungen erste Hinweise auf eine Erkrankung, ist Zeit gewonnen! Ein individuelles Beratungsgespräch mit der Ärztin/dem Arzt soll über einen gesundheitsfördernden Lebensstil aufklären und Unterstützung bei Veränderungsbedarf bieten.

Inhalt der Vorsorgeuntersuchung
In einem ausführlichen Gespräch wird Ihre Krankengeschichte aufgenommen. Dabei werden persönliche Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-, Stoffwechsel- und Krebserkrankungen besprochen. Auch eine körperliche Untersuchung wird durchgeführt. Dazu gehören u.a. die Messung von Gewicht, Größe und Blutdruck sowie eine Blutuntersuchung (Labor) und ab dem 50. Lebensjahr auch eine Untersuchung des Stuhls auf verstecktes Blut.
Bei der Blutuntersuchung werden wichtige Werte bestimmt. In Rücksprache mit dem Arzt/der Ärztin kann die Blutuntersuchung bei speziellen Fragestellungen oder Risikofaktoren erweitert werden.

Kosten

Für die Vorsorgeuntersuchung fallen keine Kosten an.
Sollten bei speziellen Fragestellungen zusätzliche Blutuntersuchungen nötig sein, können Kosten entstehen. Darüber klären wir Sie natürlich vorab auf!

Terminvereinbarung
Für die Vorsorgeuntersuchung sind zwei Termine notwendig. Beim ersten Termin werden die Blutabnahme und einige Basisuntersuchungen durchgeführt. Beim zweiten Termin erfolgen die restliche Untersuchung und das Abschlussgespräch.

Termine vereinbaren Sie bitte über unsere Anmeldung!

 

Impfberatung

Sie können sich bei uns zum Thema Impfen beraten und auch sämtliche Impfungen durchführen lassen (Ausnahme Gelbfieber, diese Impfung ist nur in zertifizierten Stellen möglich). Wir orientieren uns dabei am österreichischen Impfplan.

Kosten
Impfberatung: 20€ (inkl. Impfpasskontrolle und Impfempfehlungen)
Impfhonorar: 16€ für die Einzelimpfung, 20€ für Mehrfachimpfungen (=mehrere Impfungen zum gleichen Zeitpunkt), 0€ bei Gratisimpfungen

Wir haben alle gängigen Impfstoffe im Haus lagernd. Die Kosten für die Impfstoffe erfragen Sie gern an unserer Anmeldung.

„Titerkontrollen“
Sie können Ihren Impfschutz vorab durch eine Blutabnahme bestimmen lassen, die sogenannte Titerkontrolle. Diese Bestimmung wird nicht von der Krankenkasse übernommen. Wir informieren Sie gerne vorab über die voraussichtlichen Kosten.

Terminvereinbarung
Impfungen können von Montag-Freitag 8:00-12:00 und 14:00-18:00 ohne Anmeldung durchgeführt werden.

Für eine Impfberatung empfehlen wir, einen Termin zu vereinbaren, um Ihre Wartezeit möglichst kurz zu halten. Termine vereinbaren Sie bitte über unsere Anmeldung.

Impfpass nicht vergessen!